Sonntag, 29. Januar 2012

bewegt

Immer in Bewegung.
Immer aktiv.
Ein Muss. Ein Wollen.
Ein Chancenergreifen.
Jetzt oder Nie.

Und doch nur Gast.
Doch so vergänglich.
Nur auf der Reise.
Wann am Ziel?
Wie viel? Wie lange noch?

Sehnsucht nach Stillstand.
Warten auf Ruhe.
Mich finden in Dir.
Aus deiner Hand.
Jeden Tag wieder.

Wann? Endlich.

***
april 2008

Mittwoch, 11. Januar 2012

Ich würde so gern

Ich würde so gern Inspiration finden
irgendwo auf der Straße vielleicht,
in den Menschen um mich her
oder tief in mir drin.

Ich würde so gern wissen wo ich hingehöre
und hören was in mir steckt,
Zuspruch finden und Raum.

Ich würde so gern gelassen werden
und finden, dass ich gehalten bin.

Ich würde so gern, dass Jemand bei mir steht
um mir zuzutrauen, was ich selbst nicht wage
zu denken oder zu tun.

***
Januar 2012

Donnerstag, 21. Juli 2011

Canción de las misioneras (en Chile)

1
Si Dios me llama, me voy.
Donde Él me quiere, estoy.
Sé que su plan es lo mejor
y que vivir así es un honor.

Acá está la alegría de servir al Señor,
acá hay gozo de Dios.
Acá está la alegría de servir al Señor,
de obedecer y de confiar que quiere lo mejor.

2
Aún con agua fria - ¿te duchai?
No me importa para nada - ¿cachai?
Arañas, tierra, bromas y diarrea,
comiendo pan nomas, lo que sea...

Acá está la alegría de servir al Señor,
acá hay gozo de Dios.

Acá está la alegría de servir al Señor,
de sobrevivir y de confiar que Él nos sanará.

3
Un año sin espacio personal,
soportando ventas artesanal(es).
El metro a las siete es horrible,
pero con nuestro Dios todo es posible!

Acá está la alegría de servir al Señor,
acá hay gozo de Dios.

Acá está la alegría de servir al Señor,
de sacrificar por su amor mi estilo personal.

Chile, país de Completos y puras Empanadas,
perros por todas partes y tanto smog.
Educación en paro, lacrimójena y tomas,
atrasos, ineficiencia y flaites po'...

- Dios, ¿porqué Chile?
- Dios, quiero quedarme igual!


Acá está la alegría de servir al Señor,
acá hay gozo de Dios.

Acá está la alegría de servir al Señor,
de aprender a amar un país como me amaste a mí.

***
febrero/julio 2011
con Bridgette Brooks

Samstag, 16. April 2011

Salmo 73

Pero siempre estoy contigo
y me sostienes de la mano.
Me guías con tu consejo
y me acogerás en gloria.

Si estoy contigo
ya nada quiero en la tierra,
podrá fallecer mi espiritu
ya Dios fortaleze mi corazón.

Esto es mi alegría
que siempre estoy contigo
y pongo mi esperanza en ti,
mi senor.

***
august 2010

Dienstag, 12. April 2011

Der Unterschied

Wahre Weintrauben
erkennt man
woran?

dass sie rund sind und im Lichte spiegeln?
dass sie sich schön ansehen?
dass sie das Wasser im Munde dir sammeln?
- das können die Künstlichen auch.

Wahre Weintrauben
erkennt man
da, wo die Schönheit verbleicht
da, wa es Flecken gibt: braune und graue
dort, wo schon Lücken sind
und dann die vielen augenscheinlichen schwarzen Pünktchen
die mir das Unbehagen wecken.

Gerade das Unperfekte macht es doch echt
und doch wollen wirs oft verstecken
aber das Gute gibts nur bei den Flecken:
deshalb bleibt die Täuschung so schlecht.

***
april 2011

Montag, 11. April 2011

...

Dass du mich kennst
und kennen willst
Dass du mich um dich hast
und froh dazu bist
Dass du mich annimmst
auch wann ichs nicht kann
In schweren Zeiten beistehst
und in guten Zeiten lachst
Dass ich bei dir bin
und Ruhe finden darf
in deinem Arm
und in deinen Worten
Dass du mir zuhörst
und Geduld hast
Dass du mir entgegen gehst
und Gutes suchst
für uns

- Danke dafür.

***
april 2011

Mittwoch, 26. Januar 2011

Psalm 62

Meine Seele ist still zu Gott, der mir hilft
meine Rettung, mein Schutz, mein Fels
dass ich gewiss nicht fallen soll.

Sei nur stille zu Gott, deine Hoffnung ist er
deine Rettung, dein Schutz, dein Fels
dass du gewiss nicht fallen sollst.

Meine Zuversicht ist bei Gott
da ist mein Heil und meine Ehre.
Meine Zuversicht ist bei Gott
da ist mein Heil und meine Ehre
der Fels meiner Stärke.

Was einmal gesagt ist
lässt nicht nach:
durch stille sein und hoffen
würdet ihr stark.

***
january 2011
Chile

Dienstag, 21. September 2010

Ein Gebet

Befreie mich von der Last, dir etwas schuldig zu sein
- ich bin schuldig vor dir und alle Schuld ist schon getragen an dein Kreuz.
Befreie mich von dem Zwang immer mehr sein zu müssen als bisher
- ich bin gestern und heute dein Kind, du bist heute und morgen mein liebender Herr.

Was keiner in Worte fassen kann, weil es unfassbar ist
gilt jeden Tag wieder, noch immer:
- Du bist, der Du bist
- Die Liebe selbst
Ich durfte erfahren:
- Du bist in mir und für mich die Welt.

So verliere ich mich an dir und finde dort mein Leben wieder.
Du hast mich nicht vergessen, noch verloren
- Du bleibst mein Retter, mein Täter.
Erlöse mich auch heute wieder von der Sklaverei zur Gerechtigkeit.

***
september 2010

Donnerstag, 26. August 2010

treu sein

treu sein
der, die ich bin
träumend vom Morgen
hier bleiben im Jetzt
nicht alles sofort
manches braucht Zeit
nichts läuft mir weg
vor allem ich selbst nicht
Geschwindigkeit drosseln
mehr von dir in mir
mehr ich in mir
das muss es sein.

***
sommer 2010

Sonntag, 11. Juli 2010

(another) lovestory

Another sad movie
another wonderful lovestory
another time they're together
this moment seems to last forever

You know sometimes I just can't stay
because my dreams take me away
and then my heart cries
for being loved
and for losing any doubt

Another time I'm in love
another man I'm dreaming of
another day I feel I could fly
it is because you make me smile

***
may 2010

Mittwoch, 30. Juni 2010

Psalm 73

Dennoch bleib ich stets an dir
denn du hälst mich
bei deiner Hand
du leitest mich nach deinem Rat
und nimmst mich am Ende
mit Ehren an.

Wenn ich nur dich hab
ja dann frag ich nicht
nach Himmel und nach Erde.
Wenn mir gleich Leib und Seele schmachten
bist du Gott
doch allezeit mein Trost.

Das ist meine Freude,
dass ich mich zu Gott halte,
und meine Zuversicht setze
auf ihn.
Meinen Herrn.

***
mit Dominik Storm
june 2010

Freitag, 18. Juni 2010

du bist

Du bist mein Hirte, Herr,
was soll mir passieren?
Jeden Tag führst du mich,
erhälst mich am Leben.
Auch wenn es mir schlecht geht,
weiß ich doch: du bist da.
Wie ein Schaf trägst du mich,
in deinem Arm bin ich sicher.

Und so geb' ich dir mein Leben,
geb' dir alles, was ich bin.

Jeden Atemzug, jeden Augenblick

leg' ich in deine Hand.


Du bist der Weinstock, Herr,
an dem ich hänge.
Du flößt mir alles ein,
was ich zum Leben brauch.
Fiele ich von dir ab,
so wäre das mein Tod.
Darum klamm're ich mich an dich,
weil ich weiß: durch dich schlägt mein Herz.

Du bist mein Vater, Herr,
voller Liebe für mich, dein Kind.
Zu dir renne ich und darf rufen:
Papa, hier bin ich.
Du hast mich erschaffen, Vater,
du kennst mich durch und durch.
Du hast mich erlöst durch dein Blut,
deine Gnade ist so unbegreiflich.

***
2006

Dienstag, 8. Juni 2010

Under that big tree

Under that big tree
all your colours shine that bright,
and by that big tree
you can finally delight.
There you close your mind
all the questions simply fade.
And you open your heart
it's like a serenade.

Here you are
only yourself

nothing else matters no more.

And I look

into your eyes

and I can find you there.

Birds fly high

you take off with them

like to neverland.

Man of colours,

dreaming of

happiness.


Under that big tree
a lovely house will be your own.
And by that big tree
you'll build a fence of stone.
And you're taking care
of all the cows out on your lane,
not making efforts anymore
not even to blame yourself.

There's only one thing that I
wish I could tell you though.
Open your life to god
and he'll make it become true.

Then you'll be...

***
inspired by Mr. M.
september/october 2009

Dienstag, 25. Mai 2010

über deine Schönheit

Mein Atem stockt, wenn ich dich sehe
wie glänzende Sterne am Himmel.
Ich sehne mich nach deiner Nähe
verloren fernab vom Getümmel.

Wenn du mir begegnest so heiter
dann kann ich es fast noch nicht glauben
so schön wie du bist ist kein Zweiter
wie kannst du dir das nur erlauben?

Ich glaube du hast mich betört
jetzt liege ich jede Nacht wach.
Das einzige, was mich noch stört
das sag ich dir: du machst mich schwach.

***
Mai 2010

Mittwoch, 12. Mai 2010

Hier. bei Nacht

video

...noch nicht ganz ausgereift, aber auf einem guten Weg und vor allem in guter Gesellschaft.

***
Mai 2010

Meine Frohbotschaft

Unaufhörlich ruft er vom Kreuz her mir zu
Es ist vollbracht.
und immer nur flüstert mein Herz zu dir
Jesus mein Christus
Unaufhörlich sehen seine Augen mich an
Sei, die du bist, geliebtes Kind.
und immer nur flüstert mein Herz zu dir
Jesus mein Christus
Unaufhörlich atmet sein Geist in mir
ewige sprudelnde Quelle
und immer nur flüstert mein Herz zu dir
Jesus mein Christus

Ich brauche nichts tun, mich nicht zu verstell'n
du hast ja alles getan
was nötig war um mich von mir zu befrein.

Die Ängste und Stürme zwar toben in mir
mein Herz schlägt zu laut
doch du hörst mir zu und hast alle Zeit
in dir kann ich leben und sein.

Am Ende und Anfang steht ja nur eins:
"Nimm alles mir, was mich fern hält von dir
Gib alles mir, was mich näher bringt dir
Nimm mich mir und gib mich ganz zu eigen dir."
so ist es wahr
ich bin in dir
und du in mir.

***
Mai 2010
nach den Exerzitien
für meinen Christus

Freitag, 7. Mai 2010

In touch with Jesus

1 I want to see Your beauty, Lord
I want to see You face to face
I want to follow the instructions of Your eyes

I want to hear Your lovely voice
I want to hear You calling me
I want to listen to everything You say

2 I want to smell Your precious fragrance
I want to smell Your dwelling place
I want to breathe the breath that is my life

I want to taste Your fruits of mercy
please touch my tongue with Your burning truth
and make me tell 'bout Your unfailing love

3 I want to feel Your holy presence
I want to feel Your warm embrace
please touch my heart with Your eternal fire

I want to rest in Your strong arms
please hold me tight my father God
You are my bridegroom, the everything I need

I appreciate You, Lord,
and I glorify Your name

I want to get to know You,
my hear is crying out


to be in touch with Jesus, in touch with Jesus, in touch with Jesus
- the breath of my life

in touch with Jesus, in touch with Jesus, in touch with Jesus
- the blood in my veins


***
2005/06

Freitag, 30. April 2010

aeroplane thoughts

O beauty of thy endless sky
blue touching white.
O pureness of thy shimmering light
here, way up high.

In innocence thy colours rest
dancing so quiet.
All earthly things are out of sight
not one request.

And underneath thy veil of light
the human race
which misses still the chance to face
thy beauty's height.

I wish I could just stay in this
ocean of white.
If only I could safely hide
in thy blue kiss.

***
april 2010

Freitag, 23. April 2010

So ein Kuss

Sicherlich kommt er allein
kompromisslos muss er sein
Kopf an Kopf den andern sehnend
Suchende knapp an sich lehnend

Kann ein Hauch nur machen schweben
Kann ein Körper voller Leben
diesem Knistern widerstreben
Konsequent in Sehnsucht eben

***
april 2010

Donnerstag, 22. April 2010

If you never stood in my shoes

If you never stood in my shoes,
if you never joined my life one day,
if you never felt all my blues,
if you never ran with me away.

If you've never been by my side
all days of one of my week,
if you never watched me in the night,
if you never knew anything 'bout my needs.

then this is what I'm asking you

to please don't stand in my way

'cause this is me and it's not you.

so this is what I'm asking you

to have a little respect for what I do,

'cause you are not in my shoes.


And if you never made me laughing,
if you've never seen me crying my way,
if you never felt my passion and my caring,
if you've never listened to what I say.

If you didn't see me writing this song,
if you never ever opened your arms
to carry me home when I was wrong,
if you never felt how Jesus comes.

And if tomorrow the world may crash down,
then please remind to all the things I've done wrong.
But 'til that day you'll have to understand
that it is not your responsibility
to critisize me
but to take the log out of your own eye first.

***
march 2009